In unserem eigenen Pool bilden wir vom Anfänger

bis zum Tauchlehrer aus.

 

Open Water Kurs

 

Dies ist der erste Kurs in einer Taucherkarriere. Er befähigt auf der ganzen Welt mit einem erfahrenen Taucher die Unterwasserwelt zu erkunden. Der Kurs besteht aus drei Teilen:

 

  • 6 Module Theorie
  • 5 Module Poolübungen
  • 4 Freigewässertauchgängen.

 

Im Theorieteil werden die wesentlichen Bestandteile der Tauchausrüstung, und deren Funktionsweise besprochen. Neben den Grundkenntnissen der Tauchphysik und Tauchmedizin erlernen Sie auch lebenswichtige Sicherheitsregeln. Ebenso werden ein wenig Biologie und Ökologie angesprochen.

 

Im praktischen Teil erlernen Sie den richtigen Umgang mit der Tauchausrüstung, den sichersten Weg ins Wasser und den Ausstieg, Verhalten im Wasser und in Notsituationen und vieles mehr. Haben Sie dann Ihre theoretische und praktische Prüfung bestanden, erhalten Sie ein weltweit anerkanntes Tauchzertifikat.

Zur Weiterbildung bieten wir Fortgeschrittenenkurse, auch Specialties an. Dort können Sie neue Erfahrung sammeln in folgenden Kursen:

 

Navigation

Trockentauchen

Nachttauchen

Tieftauchen

Strömungstauchen

Wracktauchen

Nitroxtauchen (nur Theorie)

Bootstauchen

Stress and Rescue

und viele mehr...


Mit jedem Specialty erhalten Sie zusätzlich Sicherheit, um Ihre Tauchgänge genießen zu können.

Jedes Specialty besteht aus:

  • einem Theorieteil
  • den notwendigen Übungen
  • zwei Freigewässertauchgängen.

in denen das Neuerlernte in der Praxis umgesetzt wird.