die Wassersportsaison nutzen

jetzt anmelden

nächste Prüfung Juli in Pölich

Sportbootführerschein Binnen

Geltungsbereich: Alle Binnenschifffahrtsstraßen innerhalb der Binnenschifffahrtsstraßenordnung (hierzu gehören z.B. auch Lahn, Neckar, Main sowie der Binnenbereich Ems, Weser, Elbe und Westdeutsche Kanäle usw.) und der Schifffahrtspolizeiverordnungen für Rhein, Mosel und Donau.

Vorgeschrieben ist er für alle Führer von Sportbooten (Segel oder Motor) bis 15 m Länge, die mit einer Antriebsmaschine von mehr als 11.04 kW (15 PS) ausgestattet sind.Der Führerschein wird auch auf ausländischen Gewässern anerkannt.Die Prüfungen werden von den Prüfungsausschüssen des Deutschen Motoryachtverbandes (DMYV) abgenommen.

nächste Prüfung  Juli 17 in Pölich

 

Teile der Binnenprüfung werden beim SBF SEE anerkannt

 

 

· Preis : 250,-€, incl. aller Fahrstunden  zzgl.  Prüfungsgebühr

Sportbootführerschein See

 

neu seit Mai 2012

 

die theoretische Prüfung ist geändert auf Multible choice ( Antworten müssen nicht mehr

geschrieben, sondern nur noch angekreuzt werden )

 

nächste Prüfung Juli 17 in Pölich

Der Sportbootführerschein SEE wird auch in anderen Ländern (z.B. Mittelmeer-Anrainerstaaten) anerkannt, in denen eine Führerscheinpflicht besteht. Außerdem hat er hinsichtlich des Versicherungsschutzes Bedeutung, da die Versicherungen nur dann für berechtigte Schadenforderungen aufkommen, wenn der deutsche Schiffsführer im Besitz des Befähigungsnachweises - nach unseren Vorschriften - für das zu befahrene Revier ist.

Er ist für das Führen von Sportbooten unter Segel oder Motor, die mit einer Antriebsmaschine von mehr als 11,04 kW (15 PS) ausgestattet sind, vorgeschrieben. Es gibt keine Begrenzung in der PS-Stärke und in der Größe des Bootes. Das Sportboot darf allerdings nicht gewerblich genutzt werden. Er berechtigt nicht zum Fahren auf Binnenschifffahrtsstraßen.




·Preis : 350
,-€ , incl. aller Fahrstunden zzgl.  Prüfungsgebühr